Restaurant 'Schwindts'

Restaurant 'Schwindts'

5 von 5 Sternen
Bodenbacher Straße 120, 01277 Dresden
Hierher mit Bus / Bahn
Heute geöffnet von 17:00–00:00 Uhr
Tisch reservieren

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:
  • Mo–Sa 17:00–00:00
  • So 11:00–15:00
  • So 17:00–00:00

Kontakt & Anfahrt

Beschreibung

Ein Stück Rügen in Dresden - Fisch und Meer erleben - Speisen wie bei Klaus Störtebeker
Lehnen Sie sich zurück und fühlen sich wohl in der leicht rustikalen und gediegenen Atmosphäre und genießen Sie das Spiel aus Licht und Schatten in den Sandsteingemäuern des Kellergewölbes.
Passend zu diesem Ambiente möchten wir Sie mit Speisen aus dem gesamten Bundesgebiet mit internationalem Pfiff und aus meiner Heimat, der Insel Rügen begeistern und verwöhnen.
Probieren Sie doch mal einen Rügener Matjes und dazu ein Weizenbier aus der schönen Hansestadt Stralsund, dem Tor zur Insel Rügen. Ebenfalls empfehlen möchten wir Ihnen ein Glas Wein vom Weingut Schwindt aus der Pfalz.

Genießen Sie, bei schönem Wetter, dass Ambiente auf der von Sandsteinmauern
umrahmten Terrasse.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Aktuellstes Speisebild

Hochgeladen von Jörg B. via Foursquare am 08.10.2012

Aktuellste Bewertung

Von Gelöschter User am 15.07.2014:
  • 5 von 5 Sternen (Gesamt)
  • 5 von 5 Sternen (Essensqualität)
  • 5 von 5 Sternen (Atmosphäre)
  • 5 von 5 Sternen (Service)
  • 5 von 5 Sternen (Preis/Leistung)

Wir waren am 13.7. vor dem WM-Spiel in diesem Restaurant. Vom Biergarten angenehm überrascht wurden wir vom Kellner sehr freundlich begrüßt. Er konnte sogar einen Weißwein empfehlen - wo findet man das heute noch! Das Essen war hervorragend und hat die fünf Sterne voll verdient. Selbst bei Regen kann man im Biergarten sitzen und der Kellner serviert mit Schirm :-). Es war unser erster Besuch im "Schwindts", aber es wird auf jeden Fall nicht der letzte gewesen sein.

Alle Restaurants in Dresden anzeigen

Fehler auf dieser Seite? Das tut uns Leid! Sagen Sie uns bitte was nicht stimmt.

Möchten Sie über die durchgeführten Änderungen informiert werden? Dann geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse an.

Wir werden den Fehler so schnell wie möglich beheben. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Nach oben